Novemberblues ? Von wegen!

Erstens ist grau ist für mich einen der schönsten Farben der Welt ! Kucken Sie doch mal genau in welchen Schattierungen und Nuancen dieser Farbton durch die Landschaft zieht.

Außerdem ist die "dunkle" Jahreszeit wunderbar um es sich im Kerzenlicht und in der Küche so richtig gemütlich zu machen. Mit nur drei Zutaten die auch noch als "Superfood" gefeiert werden wird dieser Monat ihr neuer Freund - versprochen ! 

Datteln: Sie werden gerne als "Brot der Wüste" bezeichnet, sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen (Kalium! (Zwischen 600-650 mg  pro 100g Früchte) wirken erwärmend und belebend und sind gut für den Stoffwechsel. Außerdem ist mit einer schönen Medjool Dattel aus Marokko der Hunger auf Süßes meinst gestillt...

Walnüsse: Walnüsse enthalten viel Fett, darunter aber viele ungesättigte Fettsäuren die unser Körper gerade in der kalten Jahreszeit gut verwerten kann. Dazu hat die Nuß viel Zink, Magnesium und Eisen.

Dunkle Schokolade: ist ein Genussmittel :-) hat einen hohen Kakaoanteil und senkt den Blutdruck kurzum: mcht gute Laune und stärkt unsere Nerven 

Datteln mit Walnüssen in dunkler Schokolade

15 Stück

15 Medjool Datteln getrocknet

30 Walnußhälften

250g dunkel Schokolade ( z.B. Callebeaut 70%)

 

Datteln längs aufschneiden,entkernen, mit zwei Walnußhälften füllen und zusammen drücken.

150g Schokolade im Wasserbad schmelzen, die restlichen 100g Schokolade dazufügen und die Masse durch rühren mit einem Holzlöffel herunter kühlen. Wenn die Schokolade an der Lippe angenehm lauwarm ist ( ca. 37 Grad = Körptertemperatur) und einen schönen Glanz hat, die Datteln zur Hälfte eintauchen. Auf einem Backpapier trocknen lassen. In einer Blechschachtel im kühlen Zimmer / Keller aufbewaren, die Trockenfrüchte sind  3-4 Wochen haltbar. 

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.