Überraschungsdatteln

Wenn ich Gäste einlade, habe ich gerne einen kleinen, feinen Begrüßungssnack, am besten aus der Hand, nur mit einer Serviette und einem passenden Aperitif. Datteln sind dafür perfekt geeignet. Mit einer pikanten Füllung sind sie ein wunderbarer Start in den Abend. Bei diesem Rezept ist das frische Minzblatt die besondere Überraschung. Dazu können Sie am besten ein kleines Glas schwarzen Tee mit frischer Orange reichen.

 

Aperitif Überraschungsdattel

Für 8 Stück

100g Schafskäse

50g Mascarpone

(Alternativ kann man auch 150g Ziegenfrischkäse verwenden)

1/2 TL Chiliflocken getrocknet

1/2 TL Fleur de Sel Vanille

8 Medjool Datteln

8 frische Minzblätter

Die Datteln längs mit einem scharfen Messer aufschneiden und den Kern herausnehmen. Schafskäse zerbröseln, mit Mascapone verrühren, Chiliflocken und Salz nach Geschmack dazu geben. Die Füllung mit einem Teelöffel in die Dattel geben und ein Minzblatt längs gefaltet einlegen.

Guten Appetit, herzlichst Ihre Sonja Barth 

 

     

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.